08. August 2019

Bitte zu Tisch: ISS GUT! lädt zum TafelTurnier ein

Auf die Tafel – fertig – los: Vom 3. bis 5. November 2019 lädt die ISS GUT! zum TafelTurnier ein. Hotel- und Gastronomiebetriebe sowie der Berufsnachwuchs sind aufgerufen, sich am Wettbewerb rund um kreative Tisch-Inszenierungen zu beteiligen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Erlaubt ist alles, was Aufmerksamkeit weckt und die Jury sowie die Messebesucher zu (auch kontroversen!) Diskussionen anregt. Showeffekte am gedeckten Tisch sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Das Tafelturnier wird unter Federführung des DEHOGA Thüringen in Partnerschaft mit den DEHOGA Landesverbänden Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg organisiert. Jedes Team kann über eine Präsentationsfläche von maximal 3 x 3 Metern verfügen. Tischform und -größe sind frei wählbar; die Anzahl der Plätze sollte acht Couverts nicht überschreiten. Wer zusätzlich beim Publikum punkten möchte, kann eine passende Menükarte erstellen sowie eine persönliche Tafelbetreuung oder inszenierte Informationen auf der Messe anbieten.

Bewertet werden die Tafeln zu je 50 Prozent durch eine Fachjury sowie durch die Messebesucher, die ihre Stimmzettel direkt vor Ort einwerfen. Den siegreichen Teams winken Geldpreise in Höhe von 1.000, 500 und 200 Euro. Unter allen Besuchern, die ihre Stimme abgeben, werden vier Gutscheine für einen 2-Personen-Wochenendtrip in ein Hotel verlost, gesponsert von den beteiligten DEHOGA Landesverbänden.

Alle Informationen zum Wettbewerb sowie die Bewerbungsunterlagen gibt es unter

https://www.dehoga-thueringen.de/projekte/tafelturnier/

Die Ausschreibung für das TafelTurnier 2019 können Sie hier herunterladen.

Anmeldeschluss ist am 15. September 2019.